164 Zitate und 115 Gedichte über Trennung.

Seite: 2

Auch bei Laufpässen kommen Fälschungen vor.

© André Brie (*1950), Dr. rer. pol., deutscher Diplom-Politikwissenschaftler, von 1999 bis 2009 Europaabgeordneter der Linkspartei, Präsident der Chile-Delegation des Europäischen Parlaments, von 2011 bis 2016 Abgeordneter im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern, Aphoristiker

Meine schwarze Kunst das ist mein Schmerz,
Mein Zauber ein gebrochenes Herz,
Und Einer weiß, warum.

Ferdinande von Brackel (1835 - 1905), Ferdinande Maria Theresia Freiin von Brackel, veröffentlichte auch unter dem Pseudonym E. Rudorf, deutsche Schriftstellerin

Weiber, die in der Jugend Charakter haben, werden Schälke, wenn die Liebhaber sich verlieren.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832), gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung

Quelle: Goethe, J. W., Gespräche. Mit Friedrich Wilhelm Riemer, 27. April 1814