31 Zitate und 3 Gedichte über Trunksucht.

Seite: 2

Einen Abwesenden kränkt, wer mit einem Betrunkenen streitet.

Publilius Syrus (um 90 - 40 v. Chr.), falsch auch Publius Syrius, römischer Moralist, Aphoristiker und Possenschreiber

Quelle: Publilius Syrus, Sprüche (Sententiae), um 50 v. Chr. Übers. Aphorismen.de
Originaltext: Absentem laedit, cum ebrio qui ligitat

Nichts vermag ich, bin ich nüchtern.

Marcus Valerius Martial (zwischen 38 und 40 - nach 100), genannt Martialis, römischer Satiriker und Epigrammdichter

Quelle: Martial, Epigramme, um 101 n. Chr. 11,6 Übers. Aphorismen.de
Originaltext: Possum nil ego sobrius.