22 Zitate über Unzuverlässigkeit.

Hoe onbetrouwbaarder de basis,
hoe wankeler de top.
Je unzuverlässiger der Sockel,
desto schwankender die Spitze.

© Gerd de Ley (*1944), flämischer Schauspieler und Aphoristiker

Quelle: Gerd de Ley, Houten Dief en andere nuttige tips, 2003

Menschen, die sich nicht gewisse Regeln vorgesetzt haben, sind unzuverlässig, man weiß sich oft nicht in sie zu finden, und man kann nie recht wissen, wie man mit ihnen daran ist.

Immanuel Kant (1724 - 1804), deutscher Philosoph

Quelle: Kant, Über Pädagogik. Bemerkungen aus den über diesen Gegenstand bei der Universität mehrmals gehaltenen Vorträgen, herausgegeben von D. Friedrich Theodor Rink, 1803. Von der physischen Erziehung

Man schließe keinen Bund mit dem,
der nichts von Recht und Wahrheit hält;
er fällt gar bald aus Bosheit ab,
hat er auch fest sich uns gesellt.

Panchatantra Wörtlich „fünf Gewebe“, altindische Dichtung in fünf Büchern, entstanden zwischen dem späten 3. und 6. Jahrhundert n. Chr., Sammlung moralischer Geschichten, Fabeln und Tiergeschichten, wurde im indo-iranischen Kulturkreis zur Erziehung der Prinzen am Hofe benutzt