307 Zitate und 15 Gedichte über Vergeben, Verzeihen.

Seite: 2

Es ist mehr als Beichte, wenn man auch das bekennt, worüber man nicht Absolution bedarf.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832), gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung

Quelle: Goethe, J. W., Briefe. An Charlotte von Stein im Februar 1776

Vergib dir - nicht dich!

© Bruno O. Sörensen (*1936), Kaufmann im Ruhestand, Buchautor und Helfer in Lebensfragen

Ich habe nur eine einzige Tugend:
ich könnte wirklich 7x70 mal verzeihen.

G. K. Chesterton (1874 - 1936), Gilbert Keith Chesterton, englischer Kriminalautor, Journalist, Erzähler und Essayist