81 Zitate und 2 Gedichte über Verteidigung.

Seite: 3

Je unnützer einer ist, desto besser wehrt er sich.

Panait Istrati (1884 - 1935), rumänischer Schriftsteller, schrieb in französischer Sprache realistische Romane mit teils griechisch-orientalischen, teils rumänischen Milieuschilderungen

Quelle: Istrati, Die Disteln des Bărăgan, 1928

Im Fall der Gegenwehr ist es am besten, den Feind für mächtiger zu halten, als er scheint.

William Shakespeare (1564 - 1616), englischer Dichter, Dramatiker, Schauspieler und Theaterleiter

Quelle: Shakespeare, König Heinrich V., 1599, Raubdruck 1600

Wenn man die Verteidigung nicht widerlegen kann, tadelt man die Art derselben.

Jean Paul (1763 - 1825), eigentlich Johann Paul Friedrich Richter, deutscher Dichter, Publizist und Pädagoge

Quelle: Jean Paul, Bemerkungen, August 1782

Das Größte, was dem Menschen begegnen kann, ist es wohl, in der eigenen Sache die allgemeine zu verteidigen

Leopold von Ranke (1795 - 1886), Franz Leopold Ranke, ab 1865 von Ranke, deutscher Historiker, Historiograph des preußischen Staates, Hochschullehrer und königlich preußischer Wirklicher Geheimer Rat

Quelle: Ranke, Sämtliche Werke, 48 Bde. (1867-86); Bde. 49-54 posthum (1887-90). Englische Geschichte, vornehmlich im sechzehnten und siebzehnten Jahrhundert, 1859-1869

Katzen krümmen den Rücken nur, um sich zu verteidigen.

Jean Paul (1763 - 1825), eigentlich Johann Paul Friedrich Richter, deutscher Dichter, Publizist und Pädagoge

Quelle: Jean Paul, Nachlass. Gedanken, 1814

Wer die Stirn bietet, will gar nicht verkaufen.

© Erhard Horst Bellermann (*1937), deutscher Bauingenieur, Dichter und Aphoristiker

Quelle: Bellermann, Gedankenreich, Engelsdorfer Verlag 2004

Man kann sich auch zu Tode verteidigen.

© Manfred Hinrich (1926 - 2015), Dr. phil., deutscher Philosoph, Philologe, Lehrer, Journalist, Kinderliederautor, Aphoristiker und Schriftsteller

Ein jeder (so gebeut ihm die Natur) schreckt seinen Feind mit dem, worin er stark ist.

Horaz (65 - 8 v. Chr.), eigentlich Quintus Horatius Flaccus, römischer Satiriker und Dichter

Quelle: Kral (Hg.), Christliches Zitatenlexikon, hg. von Josef Kral, 1950. Wiedergabe mit freundlicher Genehmigung des IGW Verlags

Die beste Verteidigung ist Überlegenheit.

© Michael Wollmann (*1990), Philosoph und Aphoristiker

Quelle: Wollmann, Zersplitterte Gewissheiten, Engelsdorfer Verlag 2009