45 Zitate und 2 Gedichte über Vision.

Der Maler, der Plastiker, der Epiker sind Visionäre par excellence.

Friedrich Wilhelm Nietzsche (1844 - 1900), deutscher Philosoph, Essayist, Lyriker und Schriftsteller

Quelle: Nietzsche, Götzen-Dämmerung oder Wie man mit dem Hammer philosophiert, 1889. Streifzüge eines Unzeitgemäßen

Vision ist die Kunst, Unsichtbares zu sehen.

Jonathan Swift (1667 - 1745), anglo-irischer Erzähler, Moralkritiker und Theologe

Wer keine Vision hat, vermag weder große Hoffnung zu erfüllen, noch große Vorhaben zu verwirklichen.

Woodrow Wilson (1856 - 1924), Thomas Woodrow Wilson, US-amerikanischer Historiker und 28. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika

Kein Mensch beginnt zu sein,
bevor er seine Vision empfangen hat.

Von den Ojibwa Eigenbezeichnung Anishinabe, nordamerikanischer Indianerstamm aus der Gruppe der Algonkin