49 Zitate und 2 Gedichte über Vorwurf.

Seite: 6

Man soll und darf nur sich selber den Vorwurf machen, dass man kein Heiliger ist, beileibe keinem anderen.

Theodor Haecker (1879 - 1945), deutscher Schriftsteller, Kulturkritiker und Übersetzer; Vertreter des katholischen Existentialismus; entschiedener Gegner des Nationalsozialismus

Quelle: Haecker, Tag- und Nachtbücher 1939-1945, hg. v. Heinrich Wild, Kösel, München 1947. 1945. 23. Januar