130 Zitate und 3 Gedichte über Würde.

Seite: 14

Man kann uns niedrig
Behandeln, nicht erniedrigen.

Friedrich von Schiller (1759 - 1805), Johann Christoph Friedrich Schiller, ab 1802 von Schiller, deutscher Arzt, Dichter, Philosoph und Historiker; gilt als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Dramatiker und Lyriker

Quelle: Schiller, Maria Stuart, 1800. 1. Akt, 2. Auftritt, Maria Stuart

Nur Tugend, nicht Geburt, gibt Würde.

Johann Heinrich Voß (1751 - 1826), deutscher Versdichter und erster Übersetzer der »Odyssee« und der »Ilias«