272 Zitate und 6 Gedichte über Wille.

Seite: 28

Durch den Willen wird Können zum Tun.

© Fred Ammon (*1930), Aphoristiker

Quelle: Ammon, Kleine Dumm- und Weisheiten zum Schmunzeln und Nachdenken, Books on Demand 2008

Die Menschen schieben ihren letzten Willen gern so lange hinaus wie ihren bessern.

Jean Paul (1763 - 1825), eigentlich Johann Paul Friedrich Richter, deutscher Dichter, Publizist und Pädagoge

Quelle: Jean Paul, Leben des Quintus Fixlein, 1796. Des Quintus Fixlein Leben bis auf unsere Zeiten. Fünfter Zettelkasten