592 Zitate und 23 Gedichte über Ziel, Weg.

Seite: 4

Das erreichte Ziel bringt uns selten volle Befriedigung, unser bester Lohn liegt im Streben.

Friedrich von Bodenstedt (1819 - 1892), Friedrich Martin von Bodenstedt, deutscher Philologe, Übersetzer und Intendant in Meiningen

Quelle: Bodenstedt, Das Herrenhaus in Eschenwalde, 1872

Der Glaube, das, was man wünscht, zu erreichen, ist immer lustvoll.

Aristoteles (384 - 322 v. Chr.), griechischer Philosoph, Schüler Platons, Lehrer Alexanders des Großen von Makedonien

Das Schönste ist gerecht zu sein, das Beste die Gesundheit, das Angenehmste, wenn man immer erreicht, was man will.

Sophokles (497/96 - 406/5 v. Chr.), griechischer Flottenbefehlshaber, Tragödiendichter und Schauspieler, bekleidete zeitweise hohe Staatsämter

Quelle: Sophokles, Fragmente