6131 Zitate und 1231 Gedichte mit dem Textinhalt 'gott'.

Ein Tipp, da Sie nach dem Wort "gott" suchten: Hier klicken, für unsere Vorschläge zum Thema: Gott.

Wer ist Gott? – Gott ist!
Wie ist Gott? – Gott ist größer!
Wo ist Gott? – Gott ist näher!

© Stefan Fleischer (*1938), Rentner, vorher Organisator einer Großbank

Quelle: Fleischer, Gott ist katholisch. Er ist der Allumfassende, Books on Demand 2008

mein Gott, dein Gott – mein Gott!

© Anke Maggauer-Kirsche (*1948), deutsche Lyrikerin, Aphoristikerin und ehemalige Betagtenbetreuerin in der Schweiz

Gott Abrahams, Gott Isaaks, Gott Jakobs,
nicht der Gott der Philosophen und Gelehrten.

Blaise Pascal (1623 - 1662), französischer Religionsphilosoph und Naturwissenschaftler, Begründer der Wahrscheinlichkeitsrechnung

Die wahre Weisheit ist in Gott,
Kommt von Gott,
Führt zu Gott,
Ruht in Gott.

Johann Michael Sailer (1751 - 1832), deutscher katholischer Theologe, Bischof von Regensburg, verfasste zahlreiche theologische, philosophische und pädagogische Schriften

O Gott!
Gott! – Gott! Bewahre mich vor Argwohn!

Friedrich von Schiller (1759 - 1805), Johann Christoph Friedrich Schiller, ab 1802 von Schiller, deutscher Arzt, Dichter, Philosoph und Historiker; gilt als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Dramatiker und Lyriker

Quelle: Schiller, Don Carlos (ursprünglich Dom Karlos), Infant von Spanien, 1782-1787; Erstdruck des ganzen Dramas 1787. 4. Akt, 13. Auftritt, Carlos

Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen.

Denis Diderot (1713 - 1784), französischer Philosoph der Aufklärung, Schriftsteller, Enzyklopädist, Literatur- und Kunsttheoretiker

Gott ist der Gott des Unmöglichen.

© Carlo Carretto (1910 - 1988), italienischer Schriftsteller, »Kleiner Bruder Jesu« und Mystiker

Wer ist Gott? – Gott ist!

© Stefan Fleischer (*1938), Rentner, vorher Organisator einer Großbank

Quelle: Fleischer, Gott ist katholisch. Er ist der Allumfassende, Books on Demand 2008

Ein begriffener Gott ist kein Gott.

Gerhard Tersteegen (1697 - 1769), eigentlich Gerrit ter Steege, deutscher evangelischer Mystiker

Zitiert in: Rudolf Otto, Das Heilige, 1917