702 Aphorismen und 188 Gedichte mit dem Textinhalt 'vertrauen'.

Vertrauen erweckt Vertrauen.

Friedrich Wilhelm IV. (1795 - 1861), König von Preußen, künstlerisch und wissenschaftlich hoch begabt, geprägt durch die Romantik

Das wirkungsvollste Vertrauen ist das Vertrauen in sich selbst.

© Willy Meurer (*1934), deutsch-kanadischer Kaufmann, Aphoristiker und Publizist, M.H.R. (Member of the Human Race), Toronto

Vertrauen besticht, Kontrolle nicht.

© Michael Marie Jung (*1940), Professor, deutscher Hochschullehrer, Führungskräftetrainer, Coach und Wortspieler

Quelle: Jung, Charakterkopf. Neue Aphorismen und Sprüche, BoD 2004