Zitat zum Thema: Herrscher, Herrschen

Der Herrscher ist nicht zu seinem hohen Rang erhoben, man hat ihm nicht die höchste Macht anvertraut, damit er in Verweichlichung dahinlebe, sich vom Mark des Volkes mäste und glücklich sei, während alles darbt. Der Herrscher ist der erste Diener des Staates.

Friedrich II., der Große

(1712 - 1786), preußischer König, »Der alte Fritz«

Quelle: Friedrich II., Politisches Testament, 1752