Zitat zum Thema: Partei

Im Grunde bleibt das berühmte »Parteideutsch« eine unparteiische Sprache, denn es vermag in wohl jeder Anwendung denunzierend genug zu erscheinen.

© Martin Gerhard Reisenberg

(*1949), Diplom-Bibliothekar und Autor