Zitat zum Thema: Musik, Gesang

Welche Sprache, welche Worte,
Oeffnen so des Herzens Pforte
Als der Töne Harmonie?
Tief durchdringt sie die Empfindung,
Trägt, mit Göttern in Verbindung,
Uns in's Reich der Phantasie.

Heinrich Martin

(1818 - 1872), deutscher Schriftsteller, Pseudonym für Heinrich Martin Jaenicke