Zitat zum Thema: Grenzen

Es scheint zum Wesen des Menschen zu gehören, daß er sich seine Grenzen nicht eingestehen will.

© Ernst R. Hauschka

(1926 - 2012), Dr. phil., deutscher Aphoristiker, Lyriker, Essayist und Bibliothekar