Zitat zum Thema: Geld, Gold

Mag das Geld auch den Charakter des bloß Nützlichen haben, so hat es dennoch eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Glück, weil es auch den Charakter des Allumfassenden besitzt, da ja dem Gelde alles untertan ist.

Thomas von Aquin

(1224 - 1274), eigentlich Thomas Aquinas, italienischer Philosoph und Dominikanerpater