Zitat zum Thema: Einsamkeit, Alleinsein

Wäre es möglich, daß ein menschliches Wesen an einem abgelegenen Orte ohne irgendwelche Verbindung mit seinesgleichen das Mannesalter erreichte, so würde es über seinen eigenen Charakter, über die Sittlichkeit oder die Strafbarkeit seines eigenen Betragens oder seiner Gefühle, über die Erhabenheit oder die Niedrigkeit seines eigenen Geistes ebenso wenig nachdenken, als über die Schönheit oder die Häßlichkeit seines eigenen Gesichtes.

Adam Smith

(1723 - 1790), schottischer Nationalökonom und Moralphilosoph

Quelle: Smith, Theorie der ethischen Gefühle (The Theory of Moral Sentiments), 1759