Zitat zum Thema: Patriotismus

Deutsche hofften nach unserem Zusammenbruche, sich in dem Leben, das man uns immerhin ließ, ohne Nationalismus einrichten zu können. Aber in einem Schicksale richtet man sich nicht ein. In einem Schicksale unterliegt man, oder obsiegt man. Nationalist ist, wer sich nicht in das Schicksal der Nation ergibt, sondern ihm widersteht.

Arthur Moeller van den Bruck

(1876 - 1925 (Freitod)), deutscher Kulturhistoriker und rechtsgerichteter Publizist; prägte das Schlagwort ›Das Dritte Reich‹, was jedoch nicht im Sinne des Nationalsozialismus zu verstehen ist, dem er ablehnend gegenüberstand