Zitat zum Thema: Lachen

Mit dem Lachen geht es wie mit der Liebe, beide müssen uns überrumpeln oder beschleichen, wenn sie rechter Art sein sollen.

Karl Julius Weber

(1767 - 1832), deutscher Jurist, Privatgelehrter und Schriftsteller

Quelle: Weber, Demokritos oder hinterlassene Papiere eines lachenden Philosophen, 12 Bde., 1832-1840. Was ist lächerlich? Die Ideen der Alten und der Neuern hierüber. Vergleichung und Zergliederung dieser Ideen