Zitat zum Thema: Unglück

Denke daran, in schwierigen Lagen den Gleichmut zu bewahren.

Horaz

(65 - 8 v. Chr.), eigentlich Quintus Horatius Flaccus, römischer Satiriker und Dichter

Quelle: Horaz, Gedichte (Carmina). 2, 3, 1ff.
Originaltext: Aequam memento rebus in arduis servare mentem