Zitat zum Thema: Veränderung

Alle Dinge verändern sich, es gibt nichts in der ganzen Welt, das Bestand hat.

Ovid

(43 v. Chr. - 17 n. Chr.), eigentlich Publius Ovidius Naso, römischer Epiker

Quelle: Ovid, Metamorphosen, entstanden um 1 oder 3 bis 8 n. Chr. 15,165.
Originaltext: Omnia mutantur, nihil interit