Zitat zum Thema: Erbe(n), Testament

Ein Glück, daß man sich in seinem Testament
nichts vermachen kann.

Emanuel Wertheimer

(1846 - 1916), deutsch-österreichischer Philosoph und Aphoristiker ungarischer Herkunft

Quelle: Wertheimer, Aphorismen. Gedanken und Meinungen, 1896