Zitat zum Thema: Jugend

Der Mai des Lebens steht nicht lang in Blüte,
er dünkt uns wie ein Traum in seiner Flucht;
doch nur dem Aug' entfleit er: Im Gemüte
reift manche seiner Blüten uns zur Frucht.

Friedrich von Bodenstedt

(1819 - 1892), Friedrich Martin von Bodenstedt, deutscher Philologe, Übersetzer und Intendant in Meiningen