Zitat zum Thema: Herzensgüte

Gut ist, wer andern Gutes tut. Wenn er dafür leidet, daß er Gutes tut, so ist er noch besser; wenn er von jenen leidet, denen er Gutes tut, so erreicht er die höchste Güte, welche nur durch Vermehrung der Leiden für das, was er zu tun fortfährt, verstärkt werden kann; wenn er dafür stirbt, – so ist dies der höchste Heldenmut.

Jean de La Bruyère

(1645 - 1696), bedeutender Vertreter der französischen Moralisten und Aphoristiker