Zitat zum Thema: Beten, Gebet

Das Gebet ist ein Kelch des Herzens vor Gott, gefüllt mit guten Gesinnungen, heiligen Empfindungen, auch mit Freuden und Kümmernissen und ausgegossen vor seinem Angesichte. Es ist eine beständige, kräftige Schutzwehr gegen Versuchungen, und wahrlich diese Schutzwehr kann nicht zu früh in dem reizbaren, zur Sünden neigenden Herzen aufgerichtet werden.

Matthaeus Cornelius Münch

(lebte im 19. Jh.), Herausgeber des Universal-Lexikon der Erziehungs- und Unterrichtslehre (Augsburg 1860)