Zitat zum Thema: Tun, Tat

Das eine ist der Gottheit selbst verwehrt:
Das, was getan ist, ungeschehn zu machen.

Agathon von Athen

(um 448 - um 400 v. Chr.), griechischer Tragödiendichter