Zitat zum Thema: Traurigkeit, Trauer

Trauer ist die passive Stimmung, die Stimmung jemandes, der einsieht, daß er gegen das Geschick nicht ankämpfen kann und sich wohl oder übel zum Dulden bequemt. Es gibt aber Charaktere, die sich wehren, so lange es geht, nicht die Waffen in demütiger Ergebung strecken, sondern sie zerbrechen und dem Sieger trotzig vor die Füße werfen.

Friedrich Spielhagen

(1829 - 1911), deutscher Gymnasiallehrer, Redakteur und Schriftsteller der Gründerzeit

Quelle: Spielhagen, Durch Nacht zum Licht. Roman, 1862