Zitat zum Thema: Liebe

Mit Glaube, Liebe und Hoffnung verhält es sich wie beim Perlentauchen: du mußt tief und häufig tauchen und zahlreiche Austern öffnen, bevor du eine Perle findet. Manche Auster wirfst du verfrüht und ungeöffnet achtlos weg und wiederum andere offenbaren dir ihre Perle erst auf den zweiten Blick. Bei anderen Austern bist du fest überzeugt, daß du eine Perle findest und wirst doch nicht fündig. Und dann gibt es noch Austern, die du gar nicht erst siehst. Und Perlen, die gar nicht da sind.

© Jens P.

(*1971), Gelegenheitsaphoristiker