Zitat zum Thema: Glaube, Glauben

Der Glaube an ihn [Gott] war einst wie jetzt die Überwindung des großen Schweigens durch den glaubenden Willen.

Friedrich Naumann

(1860 - 1919), deutscher Politiker, Gemeindepfarrer, Vereinsgeistlicher der Inneren Mission in Frankfurt, 1919 Mitbegründer und Vorsitzender der Deutschen Demokratischen Partei

Quelle: Naumann, Briefe über Religion, 1903. 11.