Zitat zum Thema: Welt

Wenn man den Weltlauf so betracht't, so muß einem das auffallen, wie der Himmel die Welt laufen läßt, er schaut sich gar nicht viel um um sie, aber sie muß doch laufen, wie er will. Ah, kommod hat sich's der Himmel eingericht, da ist gar nichts zu sagen.

Johann Nepomuk Nestroy

(1801 - 1862), österreichischer Dramatiker, Schauspieler und Bühnenautor