Zitat zum Thema: Gewissen, -losigkeit

Aber wir können nicht an das Gewissen der Welt appellieren, wenn unser eigenes Gewissen schläft.

Carl von Ossietzky

(1889 - 1938), deutscher pazifistischer Chefredakteur der "Weltbühne", Schriftsteller und Symbolfigur des Widerstands gegen das NS-Regime, Friedensnobelpreis 1935

Quelle: Ossietzky, in: Berliner Volks-Zeitung. Das besiegte Deutschland, 1. Dezember 1920