Zitat zum Thema: Etymologie

Kein Pappenstil

Eis am Stiel kennen wir, doch was ist ein Pappenstiel? Etwa ein Karton am Stil? Oder hat das Wort mit Pappnasen oder gar mit Päpsten zu tun? Vermutlich nicht, aber um ehrlich zu sein: Man weiß nicht so genau, woher das Wort stammt. Es deutet jedoch einiges auf einen Ursprung in den Niederlanden hin. Dort gibt es nämlich die »papenblome«, die wir im Deutschen unter dem Namen Löwenzahn kennen. Der Pappenstiel wäre dann deren Stengel. Wenn man also jemandem klar machen möchte, das etwas keine Kleinigkeit ist, dann könnte man auch sagen: "Das ist kein Löwenzahnstengel!"

Redensart