Zitat zum Thema: Hoffnungslosigkeit

Es gibt eine vage Hoffnung, aber keine vage Hoffnungslosigkeit.

© Gerhard Uhlenbruck

(*1929), deutscher Immunbiologe und Aphoristiker

Quelle: Uhlenbruck, Kaffeesätze, Gedankensprünge in den Sand des Getriebes, Edition Spiridon 1987