Zitat zum Thema: Selbstgerechtigkeit

Selbstgerechtigkeit: Ein- und Ausgang des Bösen oder einer der besten Gründe, nicht allzu sehr an seiner Existenz zu zweifeln.

© Peter Rudl

(*1966), deutscher Aphoristiker