Zitat zum Thema: Selbstliebe

Bei keiner Leidenschaft herrscht die Selbstliebe so gewaltig wie bei der Liebe, und man ist stets mehr geneigt, die Ruhe der geliebten Person aufzuopfern, als die eigene zu verlieren.

François de La Rochefoucauld

(1613 - 1680), François VI. de La Rochefoucauld, franz. Offizier, Diplomat und Schriftsteller