Zitat zum Thema: Dankbarkeit

Im allgemeinen habe ich bemerkt, daß man sich bei den Menschen so wenig wie möglich bedanken muß, weil die Dankbarkeit, die man ihnen bezeugt, ihnen die Überzeugung beibringt, sie könnten zu viel getan haben! Ich habe mehr als einmal Leute, die im Begriff standen, eine gute Tat zu vollbringen, davon Abstand nehmen sehen, weil diejenigen, für die sie eintreten wollten, aus dankbarer Erregung heraus ihrem Anerbieten eine zu übertriebene Bedeutung beimaßen.

Benjamin Constant

(1767 - 1830), eigentlich Henri-Benjamin Constant de Rebecque, französischer Schriftsteller und Politiker Schweizer Herkunft, für die Französische Revolution begeistert, nahm er 1798 die französische Staatsbürgerschaft an und wurde 1799 (als Oppositionspolitiker) Mitglied des Tribunats, 1802 aber wieder ausgeschlossen

Quelle: Constant, Tagebuch (Journal intime), 1804-1816