Zitat zum Thema: Gewissen, -losigkeit

Wer sein Gewissen dem Ehrgeiz opfert, kann ebensogut ein Gemälde verbrennen, um Asche zu erhalten.

Aus China