Zitat zum Thema: Lob

So Lob als Tadel unverdrossen
Laß, Künstler, über dich ergehn!
Du weißt, der Schaum ist bald zerflossen,
Doch was du tüchtig schufst, bleibt stehn.

Emanuel Geibel

(1815 - 1884), deutscher Lyriker und Dramatiker