Zitat zum Thema: Leichtsinn

Wer schnell glaubt, ist leichtsinnigen Herzens: denn das offenbarste Zeichen eines kleinlichen Geistes ist, leichtsinnigerweise alles zu glauben.

Nicolas de Malebranche

(1638 - 1715), französischer Philosoph, Oratorianer; suchte den cartesianischen Dualismus von Leib und Seele als ein von Gott geleitetes Nebeneinander zu erklären (Okkasionalismus)