Zitat zum Thema: Poesie, Dichtung

Wenn sich ein Gespenst vor schlechten Versen scheut,
So kann uns dies zum großen Troste dienen.
Gesetzt, daß sie zu unsrer Zeit
Auch legionenweis' erschienen:
So wird, um sich von allen zu befrein,
An Versen doch kein Mangel sein.

Christian Fürchtegott Gellert

(1715 - 1769), deutscher Erzähler, Fabel- und Liederdichter

Quelle: Gellert, Fabeln und Erzählungen, 1746-54. 1. Buch. das Gespenst