Zitat zum Thema: Unglück

Das meiste Unheil auf der Welt, –
Das merke sich ein Jeder, –
Bracht' uns die Liebe und das Geld,
Die Zunge und die Feder.

Unbekannt

Quelle: Fliegende Blätter, humoristische deutsche Wochenschrift, 1845-1944