Zitat zum Thema: Lehrer

Launige Lehrer! Welch ein Kreuz für die Kinder, welche Mißgriffe in der Pädagogik, welche unzeitige Strenge, welche unverzeihliche Nachsicht, welch ungerechter Widerwille, welche Vorliebe und Abgunst! Launige Lehrer, welch ein Verderben seid ihr für die Schule! Und doch wie schwer ist es in vielen Fällen geworden für die Lehrer, sich immer in guter Laune zu erhalten, wenn Not und Drang des Lebens auf ihn einstürmt und er schon fast zermürbt vor der Schultüre anlangt, um nun mit einer mutwilligen Jugend fertig zu werden.

August Nodnagel

(1803 - 1853), deutscher evangelischer Theologe, Germanist, Dichter und Schriftsteller