Zitat zum Thema: Tugend, Untugend

Man spricht selten von der Tugend, die man hat; aber desto öfter von der, die uns fehlt.

Gotthold Ephraim Lessing

(1729 - 1781), deutscher Schriftsteller, Kritiker und Philosoph der Aufklärung

Quelle: Lessing, G. E., Minna von Barnhelm, oder das Soldatenglück, 1767