Zitat zum Thema: Selbsterhaltung

Der Mensch kann sich nicht mit Erklärungen des willenlosen Daseins, eines willenlosen Seins alles Materiellen überhaupt, abfinden, da er sich dann genauso gut sofort selbst auslöschen könnte. Gott, aufgefaßt als das Sein- und Sinn-Selbst, ist selbst in der gefühlten Sinnlosigkeit der tiefsten Depression die einzige sichere Zuflucht. Für eine solche Einsicht ist eine Kirchenmitgliedschaft nicht unbedingt nötig – paradoxerweise ist das individuelle Erlebnis einer Bedeutungslosigkeit gerade des bloßen »biologischen Selbsterhaltungstriebs« ein guter Anfang.

© Frank Fehlberg

(*1981), Historiker und Religionssoziologe