Zitat zum Thema: Vergeben, Verzeihen

Die schwächlichen Menschen führen gerne das Wort im Munde: "Alles begreifen, heißt alles verzeihen." Sie meinen nämlich an sich selber alles zu begreifen – und verzeihen darum sich selber alles, auch das, was sie an anderen unverzeihlich finden.

Otto von Leixner

(1847 - 1907), eigentlich Otto von Grünberg, deutscher Novellist, Dichter und Literaturgeschichtler

Quelle: Leixner, Aus meinem Zettelkasten. Sprüche aus dem Leben für das Leben, 1896