Zitat zum Thema: Ehe

Wie auch immer die Liebe den einen mit dem anderen verschmilzt, Mann und Frau bleiben sich immer in Geist und Seele fremd, sie leben ständig im Kriegszustand, weil sie verschiedener Natur sind. Immer gibt es einen Bändiger und einen Gebändigten.

Guy de Maupassant

(1850 - 1893), französischer Erzähler und Novellist

Quelle: Maupassant, Das Holzscheit (La Bûche), 1882