Zitat zum Thema: Liebe

Weh! Weh! wie ist die Liebe für die Welt ein Fluch! – Ein Fluch und Segen, mein' ich, wie der Himmel will.

Euripides

(480 - 407 v. Chr.), griechischer Tragödiendichter

Quelle: Euripides, Medea, entstanden um 431 v. Chr