Zitat zum Thema: Leben

Das entscheidet über die Gesamtart des Lebens, ob der Mensch nur ein Verhältnis zu einer gegebenen Welt sucht oder ob er sich als Mitarbeiter an einem werdenden Weltbau fühlt.

Rudolf Eucken

(1846 - 1926), Rudolf Christoph Eucken, deutscher Philosoph, knüpfte an den deutschen Idealismus (besonders J. G. Fichte) an und formte ihn zu einem sozialethisch verstandenen "schöpferischen Aktivismus" um, Nobelpreisträger für Literatur 1908