Zitat zum Thema: Gewissen, -losigkeit

Gewissenlosigkeit ist nicht Mangel des Gewissens, sondern Hang, sich an dessen Urteil nicht zu kehren.

Immanuel Kant

(1724 - 1804), deutscher Philosoph

Quelle: Kant, Die Metaphysik der Sitten, 1797. Zweiter Teil. Metaphysische Anfangsgründe der Tugendlehre